Angebote zu "Job-Sharing" (11 Treffer)

Job-Sharing / Desk-Sharing als eBook Download v...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Job-Sharing / Desk-Sharing: Chris Muszalik

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Job-Sharing / Desk-Sharing als Buch von Chris M...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Job-Sharing / Desk-Sharing:Akademische Schriftenreihe. 4. Auflage Chris Muszalik

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Job Sharing als eBook Download von Mary O´Hanlo...
21,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(21,49 € / in stock)

Job Sharing:Two Heads are Better Than One Mary O´Hanlon, Angela Morella

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Flexibilisierung der Arbeitszeit in der Pflege ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Flexibilisierung der Arbeitszeit in der Pflege:Bewertung von flexiblen Arbeitszeitmodellen in Einrichtungen der stationären Altenhilfe am Beispiel der Schichtarbeit und des Job-Sharings Pajam Rais Parsi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Flexibilisierung der Arbeitszeit in der Pflege ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Flexibilisierung der Arbeitszeit in der Pflege:Bewertung von flexiblen Arbeitszeitmodellen in Einrichtungen der stationären Altenhilfe am Beispiel der Schichtarbeit und des Job-Sharings. 1. Auflage Pajam Rais Parsi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Arzt und Niederlassung
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihr Wegweiser in die Niederlassung Einmal Krankenhaus, immer Krankenhaus? Prüfen Sie Alternativen! Ihre Chancen für die Niederlassung stehen gut: Das Versorgungsstrukturgesetz ermöglicht neue Formen der Kooperation, Job-Sharing erleichtert den Spagat zwischen Familie und Beruf. Mehr Freiheit und Flexibilität in der ärztlichen Berufsausübung versprechen gute Zukunftsaussichten für die Tätigkeit in freier Praxis. Schaffen Sie eine solide Basis für Ihren Einstieg in die ambulante Versorgung mit dem Wegweiser zur Niederlassung. Er gibt Ihnen Antworten auf Ihre Fragen: - Welche Praxisform eignet sich für mich? - Wie finde ich die richtige Praxis? - Ist mein Vorhaben wirtschaftlich tragfähig? - Wie finanziere ich die Niederlassung? - Wer hilft mir bei der Organisation? - Wo liegen die Fallstricke bei Verträgen und Steuern? Neu in der 3. Auflage: - Weiterentwicklung der Bedarfsplanung - Neuerungen im Vertragsarztrecht durch das Versorgungsstrukturgesetz - Honorarverteilung durch die KVen - Ambulante Spezialfachärztliche Versorgung - modifizierte Zulassungsregelungen für MVZ - Checklisten für Existenzgründung und Bankgespräch

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Arzt und Niederlassung - Praxisübernahme, Neugr...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihr Wegweiser in die Niederlassung Einmal Krankenhaus, immer Krankenhaus? Prüfen Sie Alternativen! Ihre Chancen für die Niederlassung stehen gut: Das Versorgungsstrukturgesetz ermöglicht neue Formen der Kooperation, Job-Sharing erleichtert den Spagat zwischen Familie und Beruf. Mehr Freiheit und Flexibilität in der ärztlichen Berufsausübung versprechen gute Zukunftsaussichten für die Tätigkeit in freier Praxis. Schaffen Sie eine solide Basis für Ihren Einstieg in die ambulante Versorgung mit dem Wegweiser zur Niederlassung. Er gibt Ihnen Antworten auf Ihre Fragen: - Welche Praxisform eignet sich für mich? - Wie finde ich die richtige Praxis? - Ist mein Vorhaben wirtschaftlich tragfähig? - Wie finanziere ich die Niederlassung? - Wer hilft mir bei der Organisation? - Wo liegen die Fallstricke bei Verträgen und Steuern? Neu in der 3. Auflage: - Weiterentwicklung der Bedarfsplanung - Neuerungen im Vertragsarztrecht durch das Versorgungsstrukturgesetz - Honorarverteilung durch die KVen - Ambulante Spezialfachärztliche Versorgung - modifizierte Zulassungsregelungen für MVZ - Checklisten für Existenzgründung und Bankgespräch

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Anwalts-Formularbuch Arbeitsrecht
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Anbahnung bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses - das Formularbuch bietet alle für die arbeitsrechtliche Praxis erforderlichen Formulare und Muster. Das sind über 400 Muster mit Erläuterungen zum Individual- und Kollektivarbeitsrecht (Unternehmensmitbestimmung, Tarifrecht, Arbeitskampfrecht) einschließlich des Arbeitsgerichtsverfahrens sowie viele Muster aus den Bereichen Datenschutz und Compliance sowie Insolvenzarbeitsrecht. Materielle und prozessuale Muster sind dabei thematisch aufeinander abgestimmt in den jeweiligen Kapiteln zusammengefasst. Neben den Standardformularen gibt es auch Muster in englischer Sprache sowie Muster zu ´´Exotenfällen´´ wie einen Schriftsatz an den EuGH oder eine Vereinbarung über die Arbeitnehmerbeteiligung in einer SE. In der 6. Auflage kommen außerdem weitere neue Muster dazu, darunter ein Anstellungsvertrag mit einem Syndikusanwalt, Muster zum aktuellen Thema Familienpflegezeit sowie aus dem Verfahrensrecht die Verzögerungsrüge und die Klage auf Entschädigung wegen überlanger Verfahrensdauer. Doch auch bei den bereits enthaltenen Mustern gab es zahlreiche Änderungen. Eine Fülle an gerichtlichen Entscheidungen sowie zahlreiche Gesetzesänderungen mit Auswirkungen auf die Gestaltungspraxis machten erneut eine grundlegende Überarbeitung nahezu aller Muster erforderlich. Erläuterungen, Praxistipps, Know-how-Hinweise, Checklisten und über 400 Muster, z.B. zu Abwicklungsvertrag Aktienoptionen Änderungskündigung Anfechtung des Arbeitsvertrags Arbeitnehmerüberlassung Arbeitskampf Arbeitsverträge Aufhebungsvertrag Ausbildungs- und Fortbildungsverträge Auslandsentsendung Befristete Arbeitsverträge Beschlussverfahren Betriebliche Altersversorgung Betriebliche Bündnisse für Arbeit Betriebliches Eingliederungsmanagement Betriebsratsanhörung Betriebsratsarbeit Betriebsübergang Bezugnahme auf Tarifvertrag Compliance Customer-Relation-Management Datenschutz Dienstwagenüberlassung Diskriminierung EDV-Betriebsvereinbarungen Einigungsstelle Einstellungsfragebogen Einstweiliger Rechtsschutz Elternzeit Ermessensgratifikation Ermessenstantieme Ethikrichtlinie Europäischer Betriebsrat Familienpflegezeit Fehlverhalten Geschäftsführervertrag Handelsvertretervertrag Interimsmanager Job-Sharing Krankheit Kündigung Minijobs Mitbestimmung Mobbing Mutterschutz Nachvertragliches Wettbewerbsverbot Nichtzulassungsbeschwerde Personalfragebögen Pflegezeit Prozessführung 1.- 3. Instanz Schwerbehinderte Menschen SE-Mitbestimmung Sozialplantarifvertrag Syndikusanwalt Tarifverträge Teilzeitverträge Telefondatenerfassung Traineevertrag Unterrichtung nach 613a BGB Urlaub Verfahren vor dem EuGH Vergütung Verschmelzungsvertrag Versetzung Vorratsabmahnung Vorstandsvertrag Whistleblowing-Hotline Zeugnis Zielvereinbarungen Zwangsvollstreckung Neue Muster u.a.: Arbeitnehmerüberlassung, Familienplegezeit, Mindestlohn, Schwerbehindertenvertretung, Subunternehmerklausel, Syndikusanwalt

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Der Qualitätszirkel. Theorie, Beschreibung und ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Hochschulwesen, Note: 1,3, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Seminars Aufgaben der Personalentwicklung des Studiengangs Bildungswissenschaft der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg (OvGU), welches im Sommersemester 2015 von Nathalie Weisenburger mit vielfältigen Schwerpunkten wie Instrumenten der Personalbildung und -förderung, Planung und Ergebnissicherung der Personalförderung und den Instrumenten der Arbeitsstrukturierung gehalten wurde, wird sich die vorliegende Arbeit mit dem Themengebiet der Strukturierung durch Arbeitszeitmodelle befassen. Mittels eines Referats befasste sich eine Kleingruppe mit den Bereichen Versetzung und Beförderung, Arbeitszeitmodellen anhand der Beispiele Job-Sharing und modulare Arbeitszeiten und dem Qualitätszirkel. Da die theoretischen Grundlagen durch Interaktivität mit dem Plenum gefestigt werden sollten, fiel die Entscheidung einen Qualitätszirkel im kleinen Rahmen mit den Seminarteilnehmern durchzuführen. Diese Methode wurde fokussiert, da sie seit ihren Anfängen mittlerweile in zahlreichen Unternehmen und Institutionen eingesetzt wird, um die verstärkt flexibilitätsfordernde und teamorientierten Herausforderungen einer globalisierten Marktwirtschafts angehen zu können (vgl. Strasmann 2008, S. 529). Die vorliegende Arbeit soll einerseits die theoretischen Grundlagen der Methode Qualitätszirkel sowie die Durchführung im kleinen Rahmen im genannten Seminar darlegen, sowie hauptsächlich ergründen, ob ein Qualitätszirkel an der OvGU zur Findung von Lösungsstrategien der aktuellen Kürzungsdebatte, welche im weiteren Verlauf kurz erläutert wird, ein geeignetes Instrument zur Problemlösung darstellen könnte. Anschließend wird die gewählte Methode reflektiert und kritisiert.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Der Posamentenhändler - Kriminalroman
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Heinrich Novak, der letzte Posamentenhändler Wiens, wird in seinem Geschäft im siebenten Wiener Gemeindebezirk ermordet aufgefunden. Die vermeintlichen Täter sind rasch gefasst und der Fall scheint erledigt, wäre da nicht eine Tochter des Ermordeten, die Ungereimtheiten bei der Erbschaft vermutet und Conrad Orsini, seines Zeichens ehemaliger Kriminalbeamter und nunmehriger Detektiv, mit Ermittlungen beauftragt. Bald schon entdeckt Orsini, dass da Einiges vertuscht werden soll, denn nicht nur in der Familie des Ermordeten gibt es dunkle Geheimnisse, sondern auch eine zwielichtige Bau- und Immobilienfirma scheint großes Interesse daran zu haben, in den vollständigen Besitz einiger vielversprechender Liegenschaften zu kommen. Im Krimi Der Posamentenhändler wird ein Stück Wien gezeigt, das langsam verschwindet und von der Moderne überrollt wird. Einprägsam und äußerst spannend verstehen es die beiden Autoren den Leser in Bann zu ziehen. Lizl Stein, 1961 in Wien geboren, aufgewachsen in Österreich und England. Studierte in Wien Komposition, klassisches Klavier, Jazzklavier und Rhythmik. Gründete 1989 mit ihrer Bandkollegin Lisl Mellauner die Band Liszl, produzierte u. a. die erfolgreiche CD Talk about Job-Sharing und gab zahlreiche Konzerte. Unterrichtet seit 1990 Klavierimprovisation an der Universität für Musik in Wien. Georg Koytek, 1964 in Wallsee/Donau geboren. Studierte Audio-Engineering an der Universität für Musik und der SAE. Er arbeitete sechzehn Jahre lang als Tontechniker am Burgtheater in Wien und betreute unter anderem Produktionen wie Hamlet , Woyzeck, Heldenplatz und viele mehr. Seit einigen Jahren ist er als freischaffender Maler tätig. Gemeinsam mit ihren zwei Söhnen leben die beiden in Wien.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot