Stöbern Sie durch unsere Angebote (365 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Sharing
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1 Wesseltoft, Bugge (´´All I wanted was to make you´´) Feel good 00:08:53 - 2 Wesseltoft, Bugge Sharing 00:04:43 - 3 Wesseltoft, Bugge Existence 00:05:30 - 4 Wesseltoft, Bugge You might say 00:06:30 - 5 Wesseltoft, Bugge (Come on buddy you got) Green light 00:04:18 - 6 Wesseltoft, Bugge Eve nin 00:05:47 - 7 Wesseltoft, Bugge Hymn 00:05:18 - 8 Wesseltoft, Bugge Flimmer 00:06:11 - 9 Wesseltoft, Bugge Breen´n glue 00:13:20 -

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.12.2017
Zum Angebot
The Age of Sharing
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sharing is central to how we live today: it is what we do online; it is a model of economic behaviour; and it is also a type of therapeutic talk. Sharing embodies positive values such as empathy, communication, fairness, openness and equality. The Age of Sharing shows how and when sharing became caring, and explains how its meanings have changed in the digital age. But the word ´sharing´ also camouflages commercial or even exploitative relations. Websites say they share data with advertisers, although in reality they sell it, while parts of the sharing economy look a great deal like rental services. Ultimately, it is argued, practices described as sharing and critiques of those practices have common roots. Consequently, the metaphor of sharing now constructs significant swathes of our social practices and provides the grounds for critiquing them; it is a mode of participation in the capitalist order as well as a way of resisting it. Drawing on nineteenth-century literature, Alcoholics Anonymous, the American counterculture, reality TV, hackers, Airbnb, Facebook and more, The Age of Sharing offers a rich account of a complex contemporary keyword. It will appeal to students and scholars of the internet, digital culture and linguistics.

Anbieter: buecher.de
Stand: 25.12.2017
Zum Angebot
Care Sharing
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie werden wir künftig unsere Angehörigen pflegen? Über eine Million Pflegebedürftige werden in Deutschland ausschließlich von Angehörigen versorgt - Tendenz steigend! Die Pflegebedürftigkeit nimmt rasant zu und das Helferpotenzial ab - und: immer weniger Menschen können im Alter auf die Hilfe der Familie bauen. Pflege ist zu einem Massenphänomen geworden und die Fachwelt sucht seit Jahren erfolglos nach Auswegen aus dem drohenden Pflege-Desaster. Mit Care Sharing ist ein Selbsthilfe-Lösungsansatz entstanden, der mithilfe neuer Technologien die Angehörigenpflege revolutionieren könnte: Care Sharing ermöglicht über Plattformen und datengestützte Automatismen die Bildung von analogen Helfer-Netzwerken, die souverän agieren und sich autonom entwickeln können. In ihnen können sich die Betroffenen untereinander vernetzen. So können sorgende Gemeinschaften entstehen, die einspringen, wenn keine Familien mehr zur Verfügung stehen. Dieses Buch beschreibt die Grundlagen von Care Sharing. Dabei helfen auch drei Wirtschafts-Nobelpreisträger zu verstehen, wie die hohen Transaktionskosten in der Pflege minimiert werden können (Oliver Williamson), wie Gemeinschaften funktionieren (Elinor Ostrom) und warum wir beim Helfen auch an uns selbst denken dürfen (Gary Becker). Das hier vorgestellte Care-Sharing-Konzept hat bereits eine Auszeichnung erhalten - den ´´Sonderpreis für Gesundheitsvisionäre´´ der Universität Witten/Herdecke.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.01.2018
Zum Angebot
Sharing a Shell
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

When Crab finds a new shell, he doesn´t want to share it with anyone - especially not a blobby purple anemone and a tickly bristleworm. But life in the rock pool proves tougher than Crab thinks and he soon finds he needs his new housemates. Sharing a Shell is a charming underwater tale of friendship and fun from the stellar picture book partnership of Julia Donaldson and Lydia Monks, creators of What the Ladybird Heard. With brilliant rhythmic verse, bright and distinctive illustrations and glitter on every page, this is a firm favourite with children and parents alike. Enjoy all the stories from Julia Donaldson and Lydia Monks: Sharing a Shell, The Princess and the Wizard, The Rhyming Rabbit, The Singing Mermaid, Sugarlump and the Unicorn, Princess Mirror-Belle and the Dragon Pox, What the Ladybird Heard, What the Ladybird Heard Next and What the Ladybird Heard on Holiday.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.01.2018
Zum Angebot
Sharing Economy
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Teilen statt haben, konsumieren, ohne zu besitzen, ist ein junger, globaler Trend. Das Konsumverhalten der Menschen, allen voran der Generation Y, verändert sich. In der digitalen Welt entstehen die Marktplätze, die den Trend umsetzen und zu Business machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Sharing Plastic
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 04.01.2018
Zum Angebot
Sharing the Prize
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Southern bus boycotts and lunch counter sit-ins were famous acts of civil disobedience but were also demands for jobs in the very services being denied blacks. Gavin Wright shows that the civil rights struggle was of economic benefit to all parties: the wages of southern blacks increased dramatically but not at the expense of southern whites.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.12.2017
Zum Angebot
Mononoke Sharing Vol. 1
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

High schooler Yuta is forced to find a set of roommates to live with but gets more than she bargained for when she ends up boarding with demons, in this slapstick comedy from the creator of ´´Miss Kobayashi´s Dragon Maid´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.01.2018
Zum Angebot
Thanks for Sharing - Süchtig nach Sex
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die freche neue Komödie von Stuart Blumberg (Oscar nominiert für THE KIDS ARE ALRIGHT) bringt vier völlig verschiedene Menschen in New York zusammen, die lernen müssen in einer herausfordernden und oft verwirrenden Welt zu bestehen. Sie verbindet derselbe innere Dämon: Sexsucht. In einer Selbsthilfegruppe treffen sie aufeinander: 3 Männer und eine einzige Frau, Dede, gespielt von Rocksängerin P!nk. Adam (Ruffalo) ist gerade frisch verliebt und traut sich, Phoebe (Paltrow) seine Vergangenheit als Süchtiger nicht zu gestehen. Mike hält sich für schon längst geheilt und bietet sich als Mentor an. Sein Leben droht aber wieder aus der Bahn zu geraten, als er daran scheitert, seinem eigenen Sohn beizustehen. Und schließlich ist da der Spanner Neil (Gad), der seine Anstellung als Arzt verliert. Es ist ein großes Vergnügen diesen vier New Yorker Stadtneurotikern mit besonderen Vorlieben bei ihrer Suche nach Unabhängigkeit, Wahrheit und Solidarität in einer Stadt zuzusehen, die für einen Sexsüchtigen einen permanenten Ansturm von Versuchungen bedeutet...

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.01.2018
Zum Angebot
Stories of Sharing (eBook, PDF)
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Stories of Sharing in the Social Emotional Library series presents real life, historical, and modern stories that celebrate sharing as displayed in everyday life. Through the collection of five separate stories, thought-provoking issues and questions, as well as hands-on activities, encourage the development of critical life skills, empathy, and social emotional growth.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.01.2018
Zum Angebot