Angebote zu "From" (5237 Treffer)

DIGITUS USB 3.0 Sharing Switch, 2 PC´s auf 1 US...
€ 22.61 *
ggf. zzgl. Versand

2 x USB-B Kupplungen an PC, 1 USB-A Kupplung zum Endgerät,Datentransfer bis zu 5 GBit/Sek., Hot-Key-Umschaltungzwischen den Endgeräten/PC, s, Stromversorgung über USB,kein Netzteil erforderlich, Maße: (B)70 x (T)42 x (H)22 mm(DA-73300)USB 3.0 Sharing Sw

Anbieter: Bürobedarf Blitec.de
Stand: Nov 8, 2018
Zum Angebot
LogiLink USB 3.0 Sharing Switch, 2 PC´s auf 1 U...
€ 23.65 *
ggf. zzgl. Versand

2 x USB-B Kupplungen an PC, 1 USB-A Kupplung zum Endgerät,Datentransfer bis zu 5 GBit/Sek., Hot-Key-Umschaltungzwischen den Endgeräten/PC, s, Stromversorgung über USB,kein Netzteil erforderlich, Maße: (B)95 x (T)68 x (H)24 mm(UA0216)USB 3.0 Sharing Swit

Anbieter: Bürobedarf Blitec.de
Stand: Nov 8, 2018
Zum Angebot
DIGITUS USB 2.0 Sharing Switch, 2-fach, Farbe: ...
€ 11.80 *
ggf. zzgl. Versand

2 Pc, s auf 1 USB Endgeräte2 x USB-B Kupplungen an PC, 1 USB-A Kupplung zum Endgerät,Tastatur Hot-Key-Umschaltung zwischen den Endgeräten/PC, s,Stromversorgung über USB, Kunststoffgehäuse, Gewicht: 40 g,Maße: (B)50 x (T)67 x (H)22 mm(DA-70135-2)

Anbieter: Bürobedarf Blitec.de
Stand: Nov 8, 2018
Zum Angebot
Sharing
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das Album mit dem Titel Sharing wurde im November 2017 in Göteborg, Schweden, aufgenommen. Es besteht aus 10 Stücken, wobei der Hauptteil von Fonnesbæk komponiert wurde, zusammen mit einer Improvisation und einer Wiedergabe des Klassikers Inception, geschrieben von McCoy Tyner. Mit ´´Sharing´´ verdeutlicht das Trio, dass Jazz nie eine internationalere Kunstform war als heute und dass neue Generationen die Musik immer wieder faszinieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 15, 2018
Zum Angebot
Sharing
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

1 Wesseltoft, Bugge (´´All I wanted was to make you´´) Feel good 00:08:53 - 2 Wesseltoft, Bugge Sharing 00:04:43 - 3 Wesseltoft, Bugge Existence 00:05:30 - 4 Wesseltoft, Bugge You might say 00:06:30 - 5 Wesseltoft, Bugge (Come on buddy you got) Green light 00:04:18 - 6 Wesseltoft, Bugge Eve nin 00:05:47 - 7 Wesseltoft, Bugge Hymn 00:05:18 - 8 Wesseltoft, Bugge Flimmer 00:06:11 - 9 Wesseltoft, Bugge Breen´n glue 00:13:20 -

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Sharing
€ 18.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Sharing: Bugge Wesseltoft

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 3, 2018
Zum Angebot
Sharing Economy
€ 125.99 *
ggf. zzgl. Versand

This edited book examines the challenges and opportunities arising from today´s sharing economy from an operations management perspective. Individual chapter authors present state-of-the-art research that examines the general impact of sharing economy on production and consumption; the intermediary role of a sharing platform; crowdsourcing management; and context-based operational problems. Sharing economy refers to a market model that enables and facilitates the sharing of access to goods and services. For example, Uber allows riders to share a car. Airbnb allows homeowners to share their extra rooms with renters. Groupon crowdsources demands, enabling customers to share the benefit of discounted goods and services, whereas Kickstarter crowdsources funds, enabling backers to fund a project jointly. Unlike the classic supply chain settings in which a firm makes inventory and supply decisions, in sharing economy, supply is crowdsourced and can be modulated by a platform. The matching-supply-with-demand process in a sharing economy requires novel perspectives and tools to address challenges and identify opportunities. The book is comprised of 20 chapters that are divided into four parts. The first part explores the general impact of sharing economy on the production, consumption, and society. The second part explores the intermediary role of a sharing platform that matches crowdsourced supply with demand. The third part investigates the crowdsourcing management on a sharing platform, and the fourth part is dedicated to context-based operational problems of popular sharing economy applications. ´´While sharing economy is becoming omnipresence, the operations management (OM) research community has begun to explore and examine different business models in the transportation, healthcare, financial, accommodation, and sourcing sectors. This book presents a collection of the state-of-the-art research work conducted by a group of world-leading OM researchers in this area. Not only does this book cover a wide range of business models arising from the sharing economy, but it also showcases different modeling frameworks and research methods that cannot be missed. Ultimately, this book is a tour de force - informative and insightful!´´ Christopher S. Tang Distinguished Professor and Edward Carter Chair in Business Administration UCLA Anderson School of Management

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Sharing Economy
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Sharing isn´t new. Giving someone a ride, having a guest in your spare room, running errands for someone, participating in a supper club - these are not revolutionary concepts. What is new, in the ´´sharing economy,´´ is that you are not helping a friend for free; you are providing these services to a stranger for money. In this book, Arun Sundararajan, an expert on the sharing economy, explains the transition to what he describes as ´´crowd-based capitalism´´ - a new way of organizing economic activity that may supplant the traditional corporate-centered model. As peer-to-peer commercial exchange blurs the lines between the personal and the professional, how will the economy, government regulation, what it means to have a job, and our social fabric be affected?

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Care Sharing
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wie werden wir künftig unsere Angehörigen pflegen? Über eine Million Pflegebedürftige werden in Deutschland ausschließlich von Angehörigen versorgt - Tendenz steigend! Die Pflegebedürftigkeit nimmt rasant zu und das Helferpotenzial ab - und: immer weniger Menschen können im Alter auf die Hilfe der Familie bauen. Pflege ist zu einem Massenphänomen geworden und die Fachwelt sucht seit Jahren erfolglos nach Auswegen aus dem drohenden Pflege-Desaster. Mit Care Sharing ist ein Selbsthilfe-Lösungsansatz entstanden, der mithilfe neuer Technologien die Angehörigenpflege revolutionieren könnte: Care Sharing ermöglicht über Plattformen und datengestützte Automatismen die Bildung von analogen Helfer-Netzwerken, die souverän agieren und sich autonom entwickeln können. In ihnen können sich die Betroffenen untereinander vernetzen. So können sorgende Gemeinschaften entstehen, die einspringen, wenn keine Familien mehr zur Verfügung stehen. Dieses Buch beschreibt die Grundlagen von Care Sharing. Dabei helfen auch drei Wirtschafts-Nobelpreisträger zu verstehen, wie die hohen Transaktionskosten in der Pflege minimiert werden können (Oliver Williamson), wie Gemeinschaften funktionieren (Elinor Ostrom) und warum wir beim Helfen auch an uns selbst denken dürfen (Gary Becker). Das hier vorgestellte Care-Sharing-Konzept hat bereits eine Auszeichnung erhalten - den ´´Sonderpreis für Gesundheitsvisionäre´´ der Universität Witten/Herdecke.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 12, 2018
Zum Angebot
Sharing The Presence
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die neue WIR-Kultur!Sharing the Presence ist ein wachsendes Feld, das Präsenz, Wachheit, Liebe und Mitgefühl in der Welt fördert. Es kultiviert ein allumfassendes Verständnis menschlichen Bewusstseins und Potenzials.Wie können wir ein Leben führen, das von dem EINEN Geschmack der Transzendenz durchdrungen ist, und das gleichzeitig die volle Verantwortlichkeit in der Welt verkörpert? Thomas Hübl, einer der weltweit führenden Vertreter einer evolutionären Spiritualität, hat mit Sharing the Presence einen ganzheitlichen Ansatz entwickelt, der alle Lebensfäden in Harmonie mit der immer vorhandenen, zeitlosen Weisheit bringt.Sein Buch liefert eine Landkarte für den Transformationsprozess zu einem präsenten Bewusstsein und zur Entwicklung des göttlichen Potenzials im Fühlen, Denken und Erleben. Ein einzigartiger Leitfaden, der das Tor zur Tiefe des authentischen Ausdrucks öffnet und den Beginn einer transpersonalen WIR-Kultur markiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot